Benutzeranmeldung

Aufgaben des Schulelternbeirates

Wir Eltern haben an der Gemeinschaftsschule Stockelsdorf vielfältige Möglichkeiten, uns aktiv am schulischen Leben zu beteiligen und es dadurch positiv mit zu gestalten.

Die Aufgabe des Schulelternbeirates ist es, das Vertrauen zwischen Schule und Eltern zu stärken, das Interesse der Eltern an der Schule zu pflegen, den Eltern Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben und ihre Wünsche und Vorschläge mit der Schule zu erörtern. Wir treffen uns regelmäßig mit dem Schulleiter Herrn Puls sowie weiteren Lehrkräften, die Zusammenarbeit ist vertrauensvoll und kooperativ. Es ist unser Ziel, dass wir konstruktiv und kreativ Kritik üben, aber auch loben und unterstützen - wollen.
Der Schulelternbeirat setzt sich zusammen aus den jeweils für zwei Jahre gewählten Delegierten aller Klassen. Einige Delegierte zum Schulelternbeirat sind außerdem Mitglieder der Schulkonferenz. Der Schulelternbeirat tritt mindestens zweimal (bei Bedarf auch öfter) im Jahr zusammen, um aktuelle Themen aus dem Schulalltag zu behandeln. Geleitet werden die Sitzungen vom Vorstand. An der Gemeinschaftsschule Stockelsdorf besteht der Vorstand zur Zeit aus drei gewählten Elternvertretern/innen.

Charakteristisch für unsere Arbeit ist das Engagement füreinander und miteinander. Jede/r setzt sich mit der Zeit und dem Elan ein, der ihr oder ihm möglich ist. Wenn jede/r einen kleinen Beitrag leistet, kann gemeinsam Großes entstehen.

Über Ihre Unterstützung oder Mitarbeit würden wir uns sehr freuen.

Alles Weitere zum Schulelternbeirat erfahren Sie hier.

Druckversion
Für das Kontaktformular steht keine Druckversion zur Verfügung!